• Entenwerder 10 | 20539 Hamburg
  • 040 - 41469310

Button Anglerkarte Hamburg

(C) pixabay - Martin Hradil

| Drucken |

Theoretische Angelprüfung

Die theroretische Angelprüfung dauert bis zu 90 Minuten.
Nach bestandener Prüfung wird im Anschluss die Urkunde ausgehändigt.

Die Gebühr für die theoretische Angelprüfung beträgt 30,- Euro, für Wiederholer ebenfalls 30,- Euro.
Bei Umbuchung fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro an.
Ein etwaiger Rücktritt vom Kurs entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung, auch die teilweise Rückerstattung ist ausgeschlossen.

Den Gebührenbescheid erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per E-Mail.
Bitte überweisen Sie die Summe rechtzeitig vor Kursbeginn auf das angegebene Konto.
Ohne Geldeingang auf unser Konto muss bar bezahlt werden.

Als Verwendungszweck tragen Sie bitte die Gebührenbescheidsnummer und Ihren Namen (bzw. den Namen des Prüflings) ein.
Bereits gezahlte Gebühren aus Corona-Absagen werden berücksichtigt.
Für LRS oder ADHS muss eine Bestätigung der Schule oder ein Attest vom Arzt vorliegen

Die Rechtsgrundlage über das Abnehmen der Angelprüfung ergibt sich aus § 11 HmbFAnG, § 3 HmbFAnGDVO. Die Zahlungshöhe der Gebühr ergibt sich aus der Nr. 3.4.1 der Anlage der Gebührenordnung für die Ernährungs- und Landwirtschaftsverwaltung vom 6. Februar 1987.

Voraussetzung Ihrer Anmeldung zur Theoretischen Prüfung ist die Kopie des Ergebnisbogens der Praktischen Angelprüfung mit dem Ergebnis bestanden. Erst danach melden Sie sich bitte an. Keine Vorabanmeldung. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass und die Ausbildungsbestätigung mit zur Prüfung.

  • Prüfungen ab sofort in 2G-Plus. Doppelt Geimpfte müssen ihren Impfnachweis und zusätzlich einen Test in Papier- oder digitaler Form vorzeigen. Personen mit dritter Impfung brauchen keinen Testnachweis.
  • Es muss ein Testnachweis mit negativem Testergebnis eines PCR-​Tests oder eines durch Leistungserbringer nach der aktuellen der Coronavirus-​Test-verordnung durchgeführten Schnelltests vorgelegt werden (Apotheke oder Testzentrum).
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können einen Schultest-Nachweis vorzeigen. Ist der nicht vorhanden muss ein Test in einem Testzentrum für die Prüfung gemacht werden. 
  • Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung darf im Falle eines PCR-​Tests höchstens 48 Stunden und im Falle eines Schnelltests höchstens 24 Stunden vor dem Betreten des Anglerverbands Hamburg vorgenommen worden sein.
  • Während der Prüfung gilt eine Mundschutzpflicht (FFP2 oder OP) für Prüfungsteilnehmer und Prüfer.

Termine

Terminkalender

Januar, 2022
MoDiMiDoFrSaSo
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

logo 458x134

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag  9 - 16 Uhr
Dienstag  9 - 18 Uhr
Mittwoch  9 - 16 Uhr
Donnerstag  9 - 18 Uhr
Freitag  9 - 16 Uhr
© 2021 Anglerverband Hamburg e.V.